/ Keine Kommentare

Diese Behandlung hat nichts mit der gängigen Vorstellung von „Show – Hypnosen“ zu tun.

Die Hypnose ist eine sanfte, intensive Möglichkeit Ziele zu erreichen und Veränderungen zu bewirken, indem sie das Unterbewusstsein direkt erreicht.
Sie sind währenddessen zu jeder Zeit in der Lage frei zu agieren und ihre Gedanken und Emotionen zu äußern.


Wir besprechen vorab Ihr Ziel und ab dann dürfen Sie sich zurücklehnen und entspannen.


Ängste, „Aufschieberitis“, Lampenfieber, Lernblockaden  u.v.m. sind Themen, die mit Hilfe der Hypnose behandelt werden können.

Vor allem auf dem Gebiet der Rauchentwöhnung gibt es nachhaltige Ergebnisse.

Sie erhalten vor dem ersten Sitzungstermin einen Anamnesebogen, der es mir ermöglicht gezielt auf Ihr gewünschtes Ziel eingehen zu können.


Ablauf einer Hypnosebehandlung am Beispiel Rauchentwöhnung:

  1. Vorbereitung:
    – nach einem ersten telefonischen Info-Gespräch erhalten Sie den Anamnesebogen
    und allgemeine Informationen per Mail
  2. Termin vor Ort (erste Sitzung)
    – das persönliche Gespräch dient der Zielfestlegung
    – Behandlung: alte Muster werden aufgelöst
  3. Termin vor Ort (zweite Sitzung)
    – abschließender Dialog
    – zur individuellen Nachsorge erhalten Sie eine Hypnose MP3, mit der Sie Ihren
    Erfolg weiter vertiefen können

Kontakt und Anmeldung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.